Die persönliche Inflationsrate

Persönliche Inflationsrate

Grafische Darstellung der persönlichen Inflationsrate im Verhältnis zur offiziellen Inflationsrate.

Kennen Sie auch das Gefühl, dass für Sie alles teurer wird, aber die offizielle Statistik redet von fallenden Inflationsraten, ja sogar von einer Deflation?

Jetzt können Sie sich über einen Inflationsrechner der Statistik Austria Ihre persönliche Inflationsrate ausrechnen.
Sie müssen dazu nur die verschiedenen Ausgaben, die Sie monatlich oder jährlich haben, in eine Tabelle eintragen. Danach sehen Sie, wie stark sich die Teuerung auf Ihr Leben auswirkt und ob den Vergleich Ihrer Inflationsrate mit der offiziellen. In der Grafik an der rechten Seite kann man die einzelnen Kostenbereiche zusätzlich noch als Linien einblenden. Dann sieht man bspw. wie sich die Lebensmittelpreise in den letzen Jahren verändert haben.

Noch ein interessanter Aspekt: für jede Kategorie sind die österreichischen Durchschnittsausgaben angegeben. Das dient einerseits als Richtlinie, wenn die eigenen Zahlen gerade nicht zur Hand sind, aber man kann damit die eigenen Ausgaben in Relation zum Durchschnitt sehen.

Hier der link: http://pic.statistik.at/persoenlicher_inflationsrechner/

Wenn Sie eine Lösung suchen, wie Sie Ihr Spargeld vor der Inflation retten können, dann rufen Sie mich doch einfach an: 0699 19047359 oder schicken Sie mir eine Mail giefing@finanzberatung-wien.biz.

Tagged on: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu Heinrich Giefing