Immer diese Entscheidungen

Die Zeit läuft wie Sand durch die FingerKennen Sie das? Sie sollten sich endlich an den Schreibtisch setzen und Ihre Rechnungen ordnen, aber die Couch hält Sie fest? Geht mir auch oft so. Aber da ist dann so eine Unruhe in mir, da kann ich mich gar nicht so recht auf das Faulenzen konzentrieren. Trotzdem kann ich mich nicht entschließen, etwas zu ändern.

Unentschlossenheit schafft einen unruhigen Geist“ hat einmal Napoleon Hill geschrieben. Da ist was dran.

Unentschlossen zu sein, heißt nicht unbedingt, keine Entscheidung zu treffen, sondern die Entscheidungsfindung vor sich her zu schieben. Man sagt, erfolgreiche Menschen entscheiden schnell und meist richtig, die Erfolglosen brauchen dafür eine Ewigkeit und treffen ihre Entscheidung meist angstbasiert. Die Erfolgreichen ergreifen eine Chance, wenn sie sie sehen, die Erfolglosen schieben die Entscheidung auf und verpassen so jede Gelegenheit.

Das ist bei finanziellen Entscheidungen genauso. Wer lange darüber grübelt, ob die Preise am Aktienmarkt schon tief genug sind, um einzusteigen, verpasst die jede Kaufgelegenheit. Wer immer nur darauf wartet, ob sich die vergangene Erfolgsperiode wiederholt, wird nie dabei sein. Denn es kommen immer wieder schwache Phasen nach starken Phasen und dann sollte man bereit sein, etwas zu tun. Auf lange Sicht ist es egal, wann Sie einsteigen, wichtig ist, das Sie es tun.

Für manche ist das Leben wie „Warten auf Godot“: viel wird geredet, getan wird wenig, bis es zu spät ist.

Sie wollen das sicher nicht! Sie sind entschlossen, etwas für Ihre finanziellen Ziele zu tun! Daher empfehle ich Ihnen einen Beratungstermin bei mir und ich helfe Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Jetzt – Und nicht irgendwann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu Heinrich Giefing